Wir verlieren keine wertvolle Zeit bis zum Beginn Ihrer richtigen Kinderwunsch-Therapie.

Wir sind schnell und bemühen uns um rasche Terminvergabe. Unser Ziel ist es, den Beginn der Abklärung innerhalb von einer Woche zu ermöglichen. Dabei werden alle potenziellen Ursachen des unerfüllten Kinderwunsches bei Frau und Mann untersucht. Die Ursachen des unerfüllten Kinderwunsches werden identifiziert und bereits im nächsten Zyklus der Frau kann mit der Behandlung begonnen werden.

Wie lange dauert die imi Basisdiagnostik®?

Vom Erstgespräch bis zum Therapie-Endgespräch inklusive aller Untersuchungen ist ein Monatszyklus notwendig.

Können alle Kinderwunsch-Untersuchungen an einem Tag durchgeführt werden?

Die Untersuchungen der imi Basisdiagnostik® sind teilweise vom weiblichen Zyklus abhängig und können daher nicht alle an einem Tag durchgeführt werden

Verlieren Sie keine Zeit und vereinbaren Sie noch heute Ihren Beratungstermin!

Verlieren Sie keine wertvolle Zeit bis zum Beginn mit der richtigen Therapie. Vereinbaren Sie daher noch heute Ihren Beratungstermin!

Die imi Basisdiagnostik®

Alle denkbaren Ursachen des unerfüllten Kinderwunsches bei Mann und Frau werden in unserer imi Basisdignostik® von unserem Experten-Team untersucht.

imi Basisdiagnostik® für die Frau

Für die Untersuchung der Frau sind zwei Termine nötig

  • Die Blutabnahme bei der Frau wird vom 2. bis 5. Zyklustag durchgeführt.
  • Die Basisdiagnostik selbst ist zu einem flexiblen Zeitpunkt, innerhalb einer Woche vor dem Eisprung durchzuführen (ca. ab Zyklustag 8).

imi Basisdiagnostik® für den Mann

  • Die Untersuchung des Mannes kann zu einem flexiblen Zeitpunkt stattfinden.
  • An diesem Termin wird die Harnuntersuchung, die Blutabnahme und das Spermiogramm (nach mind. 48 Stunden Karenzzeit) durchgeführt.

Statistik: Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden nach Alter

Bei unerfülltem Kinderwunsch ist der Zeitfaktor wesentlich

Weil der Rückgang der Fruchtbarkeit in den 30ern der Frau so rapide stattfindet, ist bei Vorliegen eines unerfüllten Kinderwunsches der Zeitfaktor essentiell. Bei imi gehen wir daher bei jeder Behandlung möglichst rasch zweistufig vor:

1

Ursachenfindung des unerfüllten Kinderwunsches

Zunächst muss rasch, umfassend und nach modernsten medizinischen Erkenntnissen die Ursache des unerfüllten Kinderwunsches gefunden werden. Dabei geht imi nach einer standardisierten Vorgehensweise, welche die Ergebnisse der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse der Fertilitätsmedizin berücksichtigt, vor. Alle denkbar möglichen Ursachen von Mann und Frau werden dabei analysiert. Danach haben wir Gewissheit, was zu tun ist.
2

Therapie des unerfüllten Kinderwunsches

Im Anschluss an die Ursachenfindung wird die Therapie sofort begonnen. Grundsätzlich kann eine Kinderwunschbehandlung aus vier Pfaden bestehen, wobei oftmals mehrere kombiniert werden.

4. Schritte zum Wunschkind

1

Analyse aller Ursachen des unerfüllten Kinderwunsches bei Frau und Mann

In einem ersten Schritt werden in unserer imi Basisdiagnostik® von unserem medizinischen Team alle denkbaren Ursachen des unerfüllten Kinderwunsches bei Mann und Frau untersucht. Dabei arbeiten wir mit den modernsten Technologien und auf Basis der neuesten Studien der Reproduktionsmedizin.

Am Ende des ersten Schritts wissen wir nicht nur, wo das Problem liegt, sondern auch was getan werden muss, um es zu beheben.

Besprechung der Ergebnisse

Diese findet ca. 10 Tage nach der letzten Untersuchung (sobald alle Befunde eingetroffen sind) statt. Jetzt können eventuell notwendige Maßnahmen zur Vorbereitung und der Start der Kinderwunschbehandlung sowie deren verschieden möglichen Therapiestufen besprochen werden.

Unsere Behandlung ist bis zum Ziel, eine gesunde Schwangerschaft und auf Wunsch auch die Geburt, ausgerichtet. Sie sind in jedem Abschnitt in unserer Betreuung.

2

Beseitigung aller Hindernisse des unerfüllten Kinderwunsches

Sofern notwendig, werden in einem zweiten Schritt jene Hindernisse beseitigt, die die Erfüllung des Kinderwunsches behindern.

Typische Hindernisse dabei sind beispielsweise

  • Myome,
  • Zysten,
  • Infektionen,
  • verschlossene Eileiter, etc.

Die Therapie kann dabei sowohl eine medikamentöse Therapie, als auch eine chirurgische Sanierung sein. Nach dem Ende dieser Phase sind alle körperlichen Hindernisse, die die Erfüllung Ihres Kinderwunsches verhindert haben – sofern nach dem medizinischen Letztstand möglich – beseitigt.

3

Optimierung aller Einflussfaktoren

Im dritten Schritt stellen wir alle Faktoren, die die Befruchtung letztendlich beeinflussen, optimal auf die geplante Art der Befruchtung ein. Beispielsweise optimieren wir die Spermienqualität und die Schilddrüsenfunktion. Wir stellen in anderen Fällen den Eisprung sicher.

Außerdem optimieren wir jene Faktoren, die später die Einnistung der befruchteten Zelle beeinflussen. Auch beugen wir durch diverse Maßnahmen einem späteren Schwangerschaftsabbruch vor.

Am Ende dieser Phase sind alle Werte, die die Befruchtung und Einnistung beeinflussen, bestmöglich eingestellt, so dass die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Befruchtung optimiert ist.

4

Schwangerschaft

Tritt die Schwangerschaft ein, betreuen wir sie in den ersten 12 Wochen intensiv um einen Abort (das Abgehen der Schwangerschaft) auf Basis körperlicher Probleme zu verhindern. Dazu gehört auch, sofern erwünscht, das Organisieren und Durchführen von Missbildungsuntersuchungen.

Ab der 12. Woche gilt die Schwangerschaft in den meisten Fällen als normale Schwangerschaft. Auf Wunsch betreuen wir Sie weiter bis zur Geburt.

Häufige Fragen zu diesem Thema

Wie lange dauert die IMI Basisdiagnostik®?

Im Idealfall vergehen vom Erstgespräch bis zum Therapie-Endgespräch inklusive aller Untersuchungen nicht mehr als drei bis vier Wochen.

Bitte berücksichtigen Sie dabei, dass die Untersuchungen der Frau zyklusabhängig sind und daher nicht zu jeder beliebigen Zeit durchführbar.

Können alle Kinderwunsch-Untersuchungen an einem Tag durchgeführt werden?

Die Untersuchungen der imi Basisdiagnostik® sind teilweise vom weiblichen Zyklus abhängig und können daher nicht alle an einem Tag durchgeführt werden.

Die Blutabnahme bei der Frau wird vom 2. bis 5. Zyklustag durchgeführt. Die Gebärmutterspiegelung ist zwischen 8. und 14. Zyklustag möglich.

Spermiogramm und Blutabnahme beim Mann können flexibel nach 2 Tagen Enthaltsamkeit durchgeführt werden.

Müssen die Blutabnahme und Gebärmutterspiegelung der Frau innerhalb eines Zyklus durchgeführt werden?

Die Untersuchungen sollen innerhalb weniger Zyklen durchgeführt werden um die Erkenntnisse vergleichen zu können. Die Reihenfolge der Basis-Untersuchungen ist variabel.

Je schneller die Ursache eines unerfüllten Kinderwunsches behoben ist, desto höher die Wahrscheinlichkeit der Schwangerschaft.

Univ. Lekt. OA Dr. Markus Lipovac

Nachfolgende Themen könnten Sie auch interessieren:

imi Basisdiagnostik® für die Frau

Der 1. Schritt in Richtung Kinderwunsch Es gibt eine Reihe von Ursachen, die eine Schwangerschaft…

imi Basisdiagnostik® für den Mann

Untersuchung des Mannes innerhalb der Kinderwunsch-Behandlung Zur Abklärung des unerfüllten Kinderwunsches ist es wichtig, dass…

Spermiogramm (CASA)

Spermiogramm-Analyse der Spermienparameter mittels eines der weltweit modernsten CASA Systeme imi verfügt über eines der…

Warum imi

Der 1. Spezialist für natürliche Befruchtung

Es muss nicht immer IVF sein – für rund 97% aller Paare gibt es einen sanfteren und sichereren Weg! Wir sind als erste Fruchtbarkeitsklinik auf NATÜRLICHE Befruchtung spezialisiert!

imi– steht für höchste Kinderwunschexpertise

Es gibt Hormonspezialisten, Immunologen, IVF Mediziner oder Gynäkologen mit chirurgischer Erfahrung. imi vereint diese Spezialgebiete im Sinne Ihres Kinderwunsches.

Ein ärztlicher Ansprechpartner

Kinderwunsch ist ein sehr intimes Thema. Deswegen bemühen wir uns, dass Sie möglichst einen ärztlichen Ansprechpartner haben.

Wir sind für jeden leistbar

Unsere Preiskalkulation ist transparent, wodurch unsere Kinderwunschbehandlung gut kalkulierbar ist.

Wir sind bequem erreichbar

Unsere Lage im Herzen des 1. Wiener Bezirks, und auch unsere Öffnungszeiten sind auf die Bedürfnisse unserer Patienten abgestimmt.

Bei uns bekommen Sie rasch einen Termin

Wir bemühen uns um rasche Terminvergabe. Unser Ziel ist es, Erstberatungstermine innerhalb von einer Woche zu ermöglichen.

Ohne künstliche Befruchtung (IVF) zum Wunschkind - imi Kinderwunschklinik in Wien unterstützt Sie dabei!

imi – das Zentrum für Kinderwunschmedizin ist auf die rasche vollständige Abklärung und Behandlung bei unerfülltem Kinderwunsch spezialisiert.

Unser Ziel ist es ohne künstlicher Befruchtung (IVF), durch rasches Erkennen der Ursachen und damit schnellstmöglichen Beginn der richtigen Therapie die Dauer und Erfolgswahrscheinlichkeit Ihrer Kinderwunschbehandlung zu optimieren.

Privat- bzw. Wahlarztordination, keine Kassen

Öffnungszeiten

Mo
13 – 18 Uhr
Di
12 – 16 Uhr
Mi
10 – 18 Uhr
Do
10 – 18 Uhr
Fr
13 – 18 Uhr

Adresse

Dorotheergasse 7/19 und 20
1010 Wien

+43 1 513 06 07
info@imi.co.at

Wir unterstützen Sie mit der imi Basisdiagnostik® bei der Erfüllung Ihres Kinderwunsches.

Verlieren Sie keine wertvolle Zeit bis zum Beginn mit der richtigen Therapie. Vereinbaren Sie daher noch heute Ihren Beratungstermin!

Sie erreichen uns telefonisch unter 01 513 06 07 oder Sie können uns über das Formular unter diesem Text eine Termin-Anfrage senden und wir rufen Sie umgehend zurück:

Mitglied bei:

Bekannt aus: